ForeverMissed
His Life

Lebenslauf von Peter Schlotterbeck

Peter ist am 22.2.1955 im Spital Herisau als 1. Kind von Binia und Kurt Schlotterbeck geboren. Später bekam er noch die Brüder Rolf (1956) und Daniel (1963). 
Nach 2 Jahren Kindergarten kam er im Frühling 1962 in die 1. Klasse der Primarschule Herisau. Er besuchte 6 Jahre die Primar,- und 3 Jahre die Sekundarschule.
1964 zog er mit seiner Familie ins eigene Einfamilienhaus an der Oberdorfstrasse 138, Herisau. Dort befreundete er sich mit einem Pfadfinder und wurde Mitglied der Pfadfinder Urstein Herisau. Er war begeisterter Pfadfinder, bis zuletzt war er Stammführer der Friesen.
1971 begann er die 4 jährige Elektroniker Lehre bei der Firma Metrohm AG, Herisau. Nach Lehrabschluss zog es ihn ins Zürcher Oberland wo er nach kurzer Einarbeitungszeit im Aussendienst die Inbetriebnahme grosser Druckstrassen in ganz Europa überwachen durfte. Nach zwei weiteren Stellenwechseln machte er sich selbständig (mit 26 Jahren). Jetzt fertigte er elektronische Steuerungen in seiner kleinen Wohnung an. Später mietete er ein kleines Lokal in Herisau für die erste Vergrösserung seiner Firma, wo er auch Bea kennen und lieben lernte.
Kurz darauf folgte ein weiterer Umzug in die Firma Nelo AG, ebenfalls in Herisau, wo sich Peter ein bereits grösseres Lokal anmietete. Im Jahr 1985 heirateten Peter und Bea. Eine innige Ehe und Partnerschft, die bis zu seinem letzten Tag bestand.
Das Geschäft zog weiter an und Peter schaute sich nach einem geeigneten Firmenlokal um, als er in Herisau nicht fündig wurde, bekam er durch einen guten Freund und Geschäftspartner den Tipp Land in Amriswil zu erwerben und seine Firma dort aufzubauen. Es erfolgte der Erwerb des Bodens und der Bau in Amriswil begann ... 
Im Sommer 1985 wurde Peter stolzer Vater seiner 1. Tochter Désirée. Ein Jahr später im Dezember 1986 wurde er erneut mit seiner 2. Tochter Nadine gesegnet. Gleichzeitig war nun der Bau in Amriswil fertig und einzugsbereit. Noch im Dezember 1986 wurde an die Bielackerstrasse in Amriswil umgezogen. 
Erneut wollte Peter wachsen und seiner Vision folgen worauf sich nach 15 Jahren an der Bielackerstrasse der Kauf der Firmenliegenschaft an der Weinfelderstrasse in Amriswil ergab, wo bis heute seine ehemalige Firma erfolgreich weitergeführt wird. 
Nach weiteren 15 Jahren an der Weinfelderstrasse entschied sich Peter im Alter von 61 Jahren in die Frühpension zu gehen und übergab sein Werk in die Hände von den Brüdern Krüsi. 
Neben intensiver Arbeit über all die Jahre, Familiengründung und Eheschliessung war Peter ein leidenschaftlicher Auto,- und Motorrad Fan. Dies gab ihm stets den Ausgleich und erfüllte ihn mit Freude und Glück nebst allen anderen Verpflichtungen. Peter wollte bereits als Junge Fuss im Autosport fassen. 
Er hat sich in seiner Leidenschaft von uns allen verabschiedet und fuhr seine letzte Strecke ins Licht. 
Wir wünschen uns, dass du glücklich und erfüllt bereits am Ziel deiner Träume angekommen bist und in Friede ruhen darfst. 
Wir lieben dich! Ewig und bedingungslos.
Bea mit Desi & Nadine